18.06.2018

125 Turner und Turnerinnen aus 7 Vereinen starteten am 17. Juni 2018 beim Kreiskinderturnfest in Trappenkamp. Sie kämpften in jeweils drei Disziplinen im Bereich Geräteturnen und Fitness um Urkunden und Medaillen. Der BSV Kisdorf hat in diesem Jahr wieder erfolgreich an dieser Veranstaltung teilgenommen.

22 Kinder im Alter von 7-15 Jahren vom BSV Kisdorf waren dabei.  Sechsmal der 1. Rang und viele weitere gute Platzierungen, damit waren wir der erfolgreichste Verein. Ein tolles Ergebnis!

Altersklasse Rang  Jungen   Altersklasse Rang Mädchen
2006-07  1.  Moritz Koch                    2003  1.      Marlena Herz
   2.  Tom Robin Wilke      2.  Julia Runge
   3.  Jakob M.        
   4.  Louis Schwarze   2004  3.  Magalie Fleckner
   5.  Paul Schwarze        
        2008  1.  Kajsa Otterstetter
2009  2.  Noah Kleinfeld      3.  Hanna Kuschel
           7.  Mae Kohn
2010  1.  Lio Backhaus        
   2.  Niklas Kähler   2009  2.  Fiona Andresen
   3. Johannes Fritze      5.  Sarah Götze
           8.  Lisa Busack
2011  1.  Linus Carstensen        
   2.  Felix Koch    2010  1.  Grace Kabel
           2.  Laura Wulf

 

20180617_102507-k
20180617_150949-k
P1250209-k
P1250258-k
P1250290-k
P1250302-k
P1250307-k
P1250341-k
P1250588-k
P1250602-k
P1250618-k
P1250949-k
P1250959-k
P1260130-k
P1260240-k
P1260295-k
P1260317-k
P1260328-k
P1260343-k
P1260360-k
01/20 
start stop bwd fwd
Fotos: Wilke

Fotolia 25172672 XSUnser traditionelles Faschingsturnen fand am 7. Februar 2018 in der kleinen Turnhalle statt. Gekommen waren über 50 Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren, die in tollen Kostümen für ein buntes Treiben sorgten. In ausgelassener Stimmung zu schwungvoller Musik wurde geturnt und gespielt. Auch dieses Jahr waren die Bonbonwurf-Maschine und das Glücksrad im Einsatz. Vielen Dank unseren treuen Helfern, insbesondere den "Waffelbäckerinnen", die wieder für das leibliche Wohl sorgten.

faschingFoto: A. Strunck

 

Am 16. + 17. November fanden unsere alljährlichen Vereinsmeisterschaften statt.

Hier die Ergebnisse aller Jahrgänge.

 

 

Turnwettkämpfe / Vereinsmeisterschaften

Folgende Platzierungen wurden erreicht:

  Jg. 2011/10   Mädchen     Jungen
  1. Platz   Laura Wulf
  Lio Backhaus
  2. Platz   Grace Kabel
  Felix Koch
  3. Platz    Anna Gundlach     Linus Carstensen
  Jg. 2009/08   Mädchen     Jungen
  1. Platz   Fiona Anderesen
   Henrik Wulf
  2. Platz
  Sarah Götze
   Noah Kleinfeld
  3. Platz   Hannah Kuschel
     Malik Scholz
  Jg. 2007/06   Mädchen     Jungen
  1. Platz   Hanna Götze
  Tom Robin Wilke
  2. Platz   Lotta Pohlmann
  Leonard Freistedt
  3. Platz  
  Jakob
  Jg. 2005/2004   Mädchen     Jungen
  1. Platz   Magalie Fleckner
  Benjamin Mohr
  2. Platz   Sina Retelstorf
  Fabio Klinger
  3. Platz  
 
  Jg. 2003/2002   Mädchen     Jungen
  1. Platz   Marlena Herz
 
  2. Platz   Leonie Koch
    
  3. Platz   Julia Runge
 
  Leistungsgruppe   Mädchen     Jungen
 außer Konkurrenz
  Moritz Koch
      Pascal Klinger
  
 
  Robin Anlauf

IMG_2381-1a
IMG_2382
IMG_2386
IMG_2398
IMG_2402
IMG_2451
IMG_2457
IMG_2458
IMG_2459
1/9 
start stop bwd fwd

08.01.2018
Achtung! Wir können in unseren Donnerstag-Gruppen zur Zeit keine Kinder mehr aufnehmen.
Bitte auf die Warteliste setzen lassen!!
 
 
03.07.2017
Die erfolgreiche Kooperation der Sparte Turnen / Leichtathletik mit der Grund- und Gemeinschaftsschule Kisdorf wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Neben dem Sportabzeichen haben wir dieses Jahr gemeinsam mit den Sportlehrerinnen erstmalig auch in allen Grundschul-Klassen das Laufabzeichen abgenommen. Alle Laufabzeichen-Ausweise und für die Erstklässler auch die Stoffabzeichen wurden vom BSV gesponsert!
Dabei haben 152 Kinder erfolgreich ihr Laufabzeichen über 15 min. oder 30 min. erworben. Herzlichen Glückwunsch!
IMG 1930
Foto: M. Claußen
12.06.2017
Unsere Turner waren dabei!! Vom 3. - 9. Juni  waren wir erstmalig mit 4 Teilnehmern in Berlin beim Internationalen Deutschen Turnfest und erlebten 7 unvergessliche Tage in der Hauptstadt . 80.000 Aktive haben in ca. 400 Wettkämpfen in 24 Sportarten beim Turnfest teilgenommen. Mit 825.000 Gesamtbesuchern, Aktiven aus 4.000 Vereinen, 7.000 ehrenamtlichen Volunteers und Gästen aus 11 Nationen ist das Deutsche Turnfest das größte Breitensportfestival der Welt.
Bei uns lautete die Devise: "Dabeisein ist Alles!" Da wir nur eingeschränkte Trainingsmöglichkeiten durch fehlende Geräte oder Trainingszeiten hatten, wurde improvisiert. Im April und Mai haben wir an den Sonntagen für jeweils eine Trainingseinheit das Turnzentrum in Norderstedt angemietet, damit die Turner-/Innen an den entsprechenden Geräten üben konnten. In der kleinen Turnhalle wurden an vorhandenen Geräten Einzelelemente erlernt und trainiert, um dann in Norderstedt die kompletten Übungen weiter auszubauen. Der Aufwand hat sich gelohnt!
Nach der Anreise am 3. Juni ging es am Abend zur großen Eröffnungsparty und dem Festumzug am Brandenburger Tor. Ab dem zweiten Tag standen verschiedene Wettkämpfe an mehreren Tagen auf dem Programm, die alle Teilnehmer mit einer großartigen Leistung absolviert haben. Besser ging es kaum! Neben den turnerischen Aktivitäten haben wir auch bei vielen Wettkämpfen zugeschaut, z.B. bei den Deutschen Meisterschaften im Gerätturnen und Trampolinturnen, bei der beeindruckenden Sportakrobatik, beim Rhönradturnen, bei Beach-Volleyball u.v.a.m.
Turnen auf höchsten Niveau konnte ein Teil unserer Gruppe beim Besuch des Gerätefinales der Deutschen Meisterschaften im Geräteturnen oder bei der Stadiongala im Olympiastadion bewundern. Besonderes Highlight war hier die Verabschiedung von Fabian Hambüchen vom internationalen Spitzensport.
Alles in allem waren es rundum gelungene Tage beim Deutschen Turnfest mit sportlichen Aktivitäten, viel Programm und etlichen gelaufenen Kilometern. Und so haben wir schon ein Auge auf das nächste Deutsche Turnfest geworfen. Wer weiß, vielleicht heisst es dann: "Auf ein Neues" beim Deutschen Turnfest in Leipzig 2021!
1-0
1-1
1-2
10
11
12
13
14
15
15a
16
16a
17
17a
17c
18
18a
18b
19
19c
20
01/21 
start stop bwd fwd
01.06.2017
Berlin, Berlin - wir fahren nach Berlin!
Nur noch 2 Tage bis zum großen Abenteuer "Deutsches Turnfest 2017". Wir fahren für 1 Woche nach Berlin zum Turnfest, mit ca. 100.000 Teilnehmern das größte Breitensportfestival der Welt!
Am Sonntag wurden im Turnzentrum in Norderstedt nochmal alle Übungen geturnt. Dabei wurden noch Kleinigkeiten in der Ausführung korrigiert und - wie bei uns Turnern üblich - auf gute Haltung geachtet.Jetzt kann es losgehen. Am 3. Juni startet das Turnfest mit einem großen Umzug und der Eröffnungsfeier am Brandenburger Tor. Eine Woche wird in unzähligen Sporthallen und Sportstätten in den verschiedenen Disziplinen um einen guten Platz gekämpft. Wir sind mit 4 Teilnehmern des BSV vertreten: Pascal, Mattis, Marlena und Annika. Dazu kommt noch Leonie, die mit den Rhönradturnern der Kaltenkirchner Turnerschaft startet. Aber natürlich werden wir uns gegenseitig bei den Wettkämpfen zusehen. Auch gibt es im Rahmenprogramm genug Möglichkeiten sich zu treffen, ob beim Länderabend oder der Turnerjugend-Fete oder bei den vielen, vielen Mitmachangeboten. Hier ein paar Bilder und Videos vom letzten Training im Turnzentrum (Fotos: Klinger):
IMG_1789
IMG_1791
IMG_1794
T1
T4
1/5 
start stop bwd fwd
 
 
10.04.2017
Unsere Eltern-Kind-Gruppen sind der Einstieg zur Freude an der Bewegung und zum Sportverein. Es ist immer wieder niedlich anzusehen, mit welcher Freude die Kleinen in die Turnhalle gelaufen kommen zum gemeinsamen Turnen, Spielen und Singen. Nicht selten entdecken Eltern schon in diesem jungen Alter bestimmte sportliche Vorlieben ihres Kindes, die sie später weiter fördern können. Hier ein paar Eindrücke aus den Trainingsstunden.
IMG_1561
IMG_1562
IMG_1563
IMG_1564
IMG_1565
1/5 
start stop bwd fwd
Fotos: Ute Vanselow
 

24.03.2017

Schwimmen mit den 6-7 jährigen - immer wieder ein Erlebnis! Am 23. März waren wir mit der Donnerstag 1-Gruppe zum Schwimmen im Arriba. Neben den üblichen Schwimm- und Tauchübungen kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz. Nächste Woche geht es dann mit der Donnerstag 2-  und den beiden Freitags-Gruppen ins Arriba. Alle freuen sich schon darauf. Die Turnsparte hat einen vierteljährlichen Besuch der Schwimmhalle fest mit in ihr Programm aufgenommen, um die Schwimmfähigkeit der Kinder zu stärken.

Schwimmen

Foto: K. Carstensen

17.03.2017

Gerätturnabzeichen 2017

Von fünf Geräten (Boden, Reck, Barren, Schwebebalken und Sprung) werden die vier besten Geräte gewertet. Es kann zwischen fünf Schwierigkeitsgraden an jedem Gerät gewählt werden, die 3-7 Grundpunkte haben. Zusätzlich kann man mit einer sauberen Übung und zusätzlichen Elementen zwei weitere Punkte je Übung erlangen.

33 Turner/-innen (im Alter von 10-16 Jahren) sind in diesem Jahr zur Abnahme des Geräteturn-Abzeichens angetreten. 27 Kinder haben das Geräteturnabzeichen erfolgreich bestanden. Bei den Jungen hat Pascal Klinger mit 25 Punkten die höchste Punktzahl erreicht. Bei den Mädchen erreichte Marlena Herz mit 23 Punkten den 1. Platz.