ElternKind1     Eltern-Kind-Turnen

 

 

Zielgruppe des Eltern-Kind-Turnens sind alle Kinder  von ca. 1 1/2 - 4 Jahren.

Fotolia 34520867 XS

Die Kinder werden von Mutter und/oder Vater zum Turnen begleitet. Die Kinder lernen gemeinsam mit ihren Eltern und anderen Familien die Vielfalt des Kinderturnens kennen. Hierbei steht das Sammeln vielseitiger Bewegungserfahrung mit und ohne Materialien/Geräte(n) im Vordergrund – vom Fingerspiel zum Bewegungslied, vom kleinen Spiel mit Alltagsmaterialien bis hin zum Kennen lernen von Bewegungslandschaften. Nicht selten entdecken Eltern schon in diesem jungen Alter bestimmte sportliche Vorlieben ihres Kindes, die sie später weiter fördern können. 

 

Hier ein kleiner Einblick in die Turnstunde:

Mit dem Mattenwagen als Eisenbahn geht es laut singend durch die Turnhalle. Aber bis es so weit ist, wird zunächst das Spielen mit dem Ball erwartet, dann heißt es auch schon „alle Bälle in den Schrank und eine rote Matte holen“, denn jetzt ist der Begrüßungskreis an der Reihe. Dort wird ein Bewegungsspiel gesungen.

Danach werden Geräte zum klettern, balancieren usw. aufgebaut. Zum Abschluss kommen die Eisenbahn und zwei Bewegungslieder.

 

Trainingszeiten:

Eltern-Kind Gruppe 1 - Mi., 15.30 - 16.30 Uhr

Eltern-Kind Gruppe 2 - Mi., 16.30 - 17.30 Uhr

 

Übungsleiterin:

Ute Vanselow, Tel. 04193-1250

 

Spartenleiterin:

Eva Lüdemann-Strunck, Tel. 04191-4369