Das Sportabzeichen ist eine Auszeichnung für die sportliche Leistungsfähigkeit. Es ist ein staatlich anerkanntes Ehrenzeichen des Deutschen Sportbundes.

Auch wer nicht Vereinsmitglied ist, kann das Deutsche Sportabzeichen bei uns erwerben. Jetzt auch Sportabzeichenabnahme für Menschen mit Behinderung! (Infos siehe unten)

Mittlerweile gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten für abgelegte Sportabzeichen, u.a. Bonusprogramme von Krankenkassen.

Die Abnahme von Sportabzeichen erfolgt im Zeitraum Januar - Anfang Oktober.

Treffpunkt:

Kleine Halle/Sportplatz, Kisdorf   /  ( Termine nach Absprache )

Übungs-/Abnahmeplätze (nach Absprache):

7,5 km Walken      oder    Fahrrad-Sprint       

 

Sportabzeichen prüfberechtigt sind:

Eva Lüdemann-Strunck, Tel. 04191-4369 (Schwimmen, Leichtathletik, Radfahren, Turnen) - Sparte Turnen

Stefanie Keller, Tel. 04193-94924 (Schwimmen, Leichtathletik, Radfahren, Turnen) - Sparte Turnen

Annika Strunck (Schwimmen, Leichtathletik, Radfahren, Turnen) - Sparte Turnen

Birthe Klinger (Schwimmen, Leichtathletik, Radfahren) - Sparte Turnen

Kim Körner (Schwimmen, Leichtathletik, Radfahren) - Sparte Tischtennis

Sonja und Bernd Schenkel, Tel. 04193-3374 (Schwimmen, Leichtathletik, Radfahren, Sportabz. f. Behinderte) - Sparte Jedermann